Produkttest: Gerstengraspulver_Woche 2

Nach der zweiten Woche mit Gerstengraspulver hier nun der Kurzbericht nach Woche 2. Wer den ersten verpasst hat, hier gehts zum Artikel von letzter Woche.

 

Bewertungskriterien: + bedeutet positiv // – bedeutet negativ // 0 bedeutet neutral

Geschmack – keine Veränderung

+ sehr feiner Geschmack, überhaupt nicht aufdringlich

+ leicht nussig

+ gut nur mit Wasser trinkbar (Empfhelung war, es in Fruchtsäften aufzulösen)

Konsistenz – keine Veränderung

+ löst sich schnell auf: ein paar mal kräftig die kleine Flasche geschüttelt und schon ist es fertig

0 am Schluss leibt wie ein kleiner “Kaffee-“Satz über (was mich persönlich nicht stört), das ist dann etwas kratzig im Hals

morgendliche Einnahme – keiner Veränderung

0 kann immer noch keine belebende Wirkung feststellen

abendliche Einnahme

+ schlafe schneller ein und habe das Gefühl tiefer zu schlafen

+ max. 20 Minuten nach der Einnahme bin ich tief und fest im Schlummerland, es ist herrlich!

körperliche Auswirkungen

+ Engiftungserscheinung: Neurodermitisschübe anhaltend und schwerer werdend

+ Mittlerweile erstreckt es sich der Ausschlag über Hände, Füße, Beine und teile der Extremitäten

Share





You must be logged in to post a comment.


Besucher auf der Seite

Jetzt online: 2
Gesamt seit 18. Januar 2015: 358603

© Mein Weg in die Gesundheit 2019 - Copyright by Sophia Kröhner || Die Beratung bei mir möchte an die Eigenverantwortung sich selbst gegenüber appellieren und ersetzt nicht den Weg zum Arzt, Heilpraktiker oder Psychologen.

Facebook
Facebook
YouTube
YouTube
Pinterest
Pinterest
Google+
Google+
Instagram
SHARE